Beispiel-Konfigurationen

Hier stellen wir Dir als Anregung 9 bewährte (e)BULLITT-Konfigurationen vor. Die einzelnen Komponenten wie Ladeboard, Sidepanel etc. wählst Du ganz einfach im Konfigurator aus.

Das Minivan Bike

Hier ist z.B. für den Wocheneinkauf reichlich Platz – inklusive bestem Wetter- und Sichtschutz für Deinen Einkauf!

Der Purist

Mehr braucht es nicht um zu starten. Vorteil hier: Du kannst nach der Fahrt deine Fracht samt der Plastikbox genau an den Zielort bringen.

Der Praktiker

Das ist praktisch: Die FAHRER Hood Laderaumtasche mit dem umlaufenden Reißverschluss kann schnell be- und entladen werden.

Der Praktiker II

Die FAHRER Bowl ist eine leicht anzubringende und leicht abzunehmende Ladeflächentasche mit 2 Tragegriffen für das BULLITT.

Der Profi

Insbesondere für die gewerbliche Nutzung konzipiert – auf der Convoy-Box kannst Du deine Werbung (z.B. eine Folierung) platzieren.

Der Profi II

Wenn der Profi richtig viel Platz braucht, dann ist die Convoy Box 3XL mit einem Volumen von 315 Litern genau richtig.

Das Family Bike

Die EVO Box mit Headrest und Canopy hat reichlich Platz für zwei Kinder – sie bietet beste Sicherheit dank Headrest und Anschnallgurte.

Das Family Bike II

Mit dem Canopy von Larry vs. Harry sind die kleinen Passagiere bei jedem Wetter bestens geschützt – für ein Kind oder zwei kleine Kinder.

Der Minimalist

Du kannst den Cargobereich des Bullitts auch nur mit einem Ladeboard versehen. Die Fracht wird einfach mit Spann-Gurten o.ä. gesichert.

  • BULLITT Shimano Deore 20
  • Modell Raw
  • Alu-Dibond Ladeboard (schwarz)
  • Die Eric-Taschen(Velution Bags)
  • Gepäckträger für (e)Bullitt